Matthias Berg macht den Unterschied

Matthias Berg macht den Unterschied

Er zählt inzwischen zur ersten Garde der deutschen Redner, wenn es um Motivation, (Selbst-)Führung und Werte geht: Mathias Berg. Und doch ist er anders als andere.

Mit einer Contergan-Behinderung geboren, entwickelte Matthias Berg eigene Strategien, um die vermeintlichen Limits im Leben hinter sich zu lassen. Mit Erfolg, wie seine Stationen beweisen:

  • 27 Medaillen als Leistungssportler bei Paralympics und Weltmeisterschaften (in der Leicht-athletik, als Sprinter und Springer, sowie im alpinen Skilauf). Heute vertritt er den Behinderten-sport sowohl in nationalen wie internationalen Gremien, ist regelmäßig der „ZDF-Experte“ und Co-Moderator der Fernsehübertragungen von den Paralympics.
  • Horn-Solist nach Musikstudium mit internationaler Bühnenpräsenz.
  • Jurist und Führungskraft mit Verantwortung in verschiedene Positionen der Landesverwaltung Baden-Württemberg: im Staatsministerium war er Projektleiter zur Erarbeitung des Führungs-kräfte-Entwicklungskonzepts für die gesamte Landesverwaltung, im Landkreis Esslingen leitete er u.a. das Dezernat für Umwelt und Technik mit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Was Mattias Berg zu sagen hat, erreicht jeden. Sein Stil ist authentisch und voller Humor, sein Lebensmotto lautet „Mach was draus!“ Freuen Sie sich aus seinen unterhaltsamen Vortrag, auf motivierende Impulse und realistische Ansätze für mehr Lebensqualität und Gelassenheit.

 

Die Kunst, sich selbst zu führen
Mehr Kraft, mehr Gelassenheit, mehr Leben

Das Kompakt-Seminar führt ein in „die Kunst, sich selbst zu führen“. Diese Kunst reduziert die komplexen Anforderungen unseres Alltags auf das Wesentliche, damit Sie gelassener, konzentrierter, erfolgreicher und gesünder unterwegs sind. Sie beherrschen den Alltag – und nicht umgekehrt.

Ganz gleich, ob Ihr Unternehmen ein „agiles“ ist, sich auf dem Weg zur „Industrie 4.0“ befindet oder in anderer Weise dynamisch auf die Zukunft ausgerichtet ist – wenn es Ihnen gelingt, sich selbst exzellent zu führen, sind Sie für die Anforderungen und Erwartungen bestens gerüstet. Das Erfolgsrezept ist HALTUNG. Matthias Berg hat ein ganzheitliches Konzept der Selbstführung entwickelt, das auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht und sich vielfach bewährt hat.

Ziele mit Leidenschaft umsetzen, die innere Kraftquelle finden und die eigenen Talente nutzen – diese aktive Lebenshilfe kommt von einem, der als Contergan-geschädigter Mensch auch aus widrigen Umständen das Beste zu machen versteht: Matthias Berg ist Sportler, Hornist, Jurist und gefragter Referent zu den Themen Haltung, Persönlichkeitsentwicklung und Führungskompetenz. Aus seiner Biografie und den damit verbundenen Herausforderungen hat er ein klares und überzeugendes Konzept entwickelt, das motiviert, das eigene Leben in die Hand zu nehmen. Sein Credo: „Leben ist das, was jede und jeder von uns daraus macht!“

  • Sie lernen die 5 Grundentscheidungen für eine aktiv-positive HALTUNG kennen
  • Sie erleben, dass Leistung und Gesundheit eine Einheit bilden
  • Sie kommunizieren überzeugender und klarer mit sich und anderen
  • Sie nutzen Ihre Zeit bewusster, effektiver und effizienter
  • Sie entwickeln ein stabiles Fundament für neue mentale Stärke

 

Termin:           Freitag, 02. März 2018, 14:00 – 17:30 Uhr

Ort:                 Hengstenberg-Areal, Esslingen

TN-Gebühr:     180 € incl. Bewirtung in der Kaffeepause

 

 

Zurück

Volkshochschule Göppingen

Mörikestraße 16
73033 Göppingen
07161 650-800
07161 650-808
DRoedel@goeppingen.de
www.vhs-goeppingen.de

Volkshochschule Kirchheim

Max-Eyth-Straße 18
73230 Kirchheim unter Teck
07021 9730-30
07021 9730-60
rosekoenig@vhskirchheim.de
www.vhskirchheim.de

Volkshochschule Nürtingen

Neckarsteige 1
72622 Nürtingen
07022 75-341
07022 38-934
schilling@vhs-nuertingen.de
www.vhs-nuertingen.de

Volkshochschule Esslingen

Mettinger Straße 125
73728 Esslingen
0711 55021-0
0711 55021-505
andreas.beck@vhs-esslingen.de
www.vhs-esslingen.de